Weitere Institutionen

BMWi

Impulse für die Digitaliserung der deutschen Wirtschaft hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in der Vorabversion seiner Digitalen Agenda veröffentlicht.

Neben dem bereits seit vielen Jahren aktivem IT-Gipfel und der Plattform „Industrie 4.0“ stellt das BMWi einen ganzen Katalog spezifischer Maßnahmen vor, um die Digitalisierung weiter voranzutreiben, wozu auch eine innovationsfreundlicher Ordnungsrahmen in Deutschland und Europa gehören.

Digitale Agenda des BMWi

 

Bundesnetzagentur

In der Rubrik „Verbraucher“ sind etliche Informationen sowie Kontaktadressen zu Themen wie Dialer und Rufnummer-Spam aufgeführt. Außerdem gibt es eine 0900er-Rufnummer-Suchmaschine.

www.bundesnetzagentur.de

 

Robinsonlisten

Die Robinsonlisten gibt es gegen Werbung per Brief, Fax, E-Mail, Mobilfunk und Festnetztelefonie. Verbraucher können sich kostenlos in die Listen eintragen. Etliche deutsche Werbevermarkter gleichen ihre Adressdatenbanken mit den Robinsonlisten ab und nehmen den jeweiligen Verbrauchereintrag aus ihren Listen heraus.

www.robinsonliste.de

 

Verbraucherzentralen

Die Verbraucherzentralen sind auf verschiedene Fachgebiete spezialisiert und beantworten auch Telekommunikationsfragen. Bitte beachten: Die Beratung erfolgt durch die Zentrale des jeweiligen Bundeslandes. Unter www.verbraucherzentrale.de sind die Websites und E-Mail-Adressen der Landeszentralen aufgelistet.

www.verbraucherzentrale.de

 

Wettbewerbszentrale

Die Wettbewerbszentrale ist eine unabhängige Institution der deutschen Wirtschaft und geht gegen unlauteren Wettbewerb vor. Sie unterhält eine Beschwerdestelle, an die Wettbewerbsverstöße gemeldet werden können.

www.wettbewerbszentrale.de

 

Mehr unter:

Verbände und Institutionen

Behörden und Politik

 

 

Mitgliedsunternehmen