DVTM | Stellungnahme zum Entwurf des BMJ für ein Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie
16286
post-template-default,single,single-post,postid-16286,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Stellungnahme zum Entwurf des BMJ für ein Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie

Das Bundesministerium der Justiz hat mit Datum vom 19. September 2012 den Referentenentwurf eines Gesetzes zu Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie vorgestellt. Die Möglichkeit zur Stellungnahme nehmen wir gerne war.
Voran gestellt werden soll, dass wir das grundsätzliche Anliegen der Verbesserung des Verbraucherschutzes unterstützen. Dabei sind allerdings idealerweise die Interessen der Verbraucher und der Unternehmen auszugleichen. An dieser Maxime orientiert sich auch der seit 14 Jahren fortgeführte und stetig aktualisierte Kodex Deutschland für Telekommunikation und Medien des DVTM1.

 



Gestalten Sie mit uns die gemeinsame Zukunft.