DVTM Siegel jetzt noch hochwertiger dank TÜV Zertifizierung | DVTM
16110
post-template-default,single,single-post,postid-16110,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

DVTM Siegel jetzt noch hochwertiger dank TÜV Zertifizierung

Datenschutz - Sicherheit - Transparenz Das "DVTM Fair App" - Siegel wird mit der TÜV Verfahrenszertifizierung deutlich aufgewertet

 

Das „DVTM FairApp“-Siegel wird mit der TÜV Verfahrenszertifizierung deutlich aufgewertet. Entsprechend wurde auch das Design überarbeitet und modernisiert. Die bisherige Kontrolle des Selbstauskunftsverfahrens durch den TÜV Saarland wurde zu einem formalisierten und standardisierten Prüfverfahren ausgebaut. Das gesamte Selbstauskunftsverfahren, von der Vergabe bis zur Überwachung des „DVTM FairApp“-Siegels, wird einer formalisierten und standardisierten Prüfung unterzogen. Im „DVTM FairApp“-Siegel wird dies durch das Prüfzeichen des TÜV Saarlands „Geprüftes Verfahren“ dokumentiert.

Verbrauchern und Anwendern wird damit auf einen Blick deutlich, dass sie bei der Nutzung einer zertifizierten App auf eine faire Behandlung vertrauen dürfen. Dies bedeutet: keine missbräuchliche Datennutzung sowie transparente Gestaltung kostenpflichtiger Dienste und Funktionen. Dies sind Themen, die in der öffentlichen Wahrnehmung immer größere Aufmerksamkeit erfahren. Langsam wächst auch ein immer stärkeres Bewusstsein für einen sparsamen und sensiblen Umgang mit personenbezogenen Daten. Zertifiziert werden können dabei nicht nur Apps die mobil auf Handys und Tablets, sondern auch Apps die stationär auf Websites oder TV-Geräten genutzt werden.

Das strafbewehrte und überwachte Selbstauskunftsverfahren stärkt die Eigenverantwortung der Wirtschaft. Anbieter, Programmierer und Designer müssen die Vorgaben für einen fairen Umgang einhalten, sonst ist eine Zertifizierung nicht zu erreichen. Eine hohe Strafbewehrung, bis hin zum Entzug der Zertifizierung, sowie die Kontrolle durch DVTM, TÜV Saarland und nicht zuletzt die Nutzer, garantieren den hohen Verbraucherschutzstandard.

Mit der nunmehr erfolgten TÜV-Zertifizierung des FairApp-Verfahrens wird die ausgezeichnete und bewährte Zusammenarbeit mit der Tekit Consult Bonn GmbH, einem Tochterunternehmen des TÜV Saarland und Mitglied des Verbandes, weiter vertieft und ausgebaut.

Mehr Informationen zum Zertifizierungsverfahren, Anforderungen und Voraussetzungen sind erhältlich unter www.fairapp.de oder bei der DVTM Geschäftsstelle.

 



Gestalten Sie mit uns die gemeinsame Zukunft.