DVTM | Evaluierung des Glücksspielstaatsvertrages
16230
post-template-default,single,single-post,postid-16230,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Evaluierung des Glücksspielstaatsvertrages

Gemeinsame Stellungnahme mit BVDV, eco, PVD, RGA gleichlautend an Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder und die Parlamente der Länder

 

Evaluierung des Glücksspielstaatsvertrages
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
mit ihrem Schreiben vom 11. Juni 2014 an die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten sowie die Parlamente der Länder haben die Verbände der Normadressaten des Glücksspielstaatsvertrages (GlüStV) ihre Mitwirkung an der Erstbewertung (Evaluierung) des Staatsvertrages angeboten.

Der Zwischenbericht der Glücksspielaufsichtsbehörden der Länder ist unterdessen ohne die Beteiligung der Unternehmen und Verbände von der Ministerpräsidentenkonferenz angenommen worden.

Ergänzend zum Zwischenbericht haben die unterzeichnenden Vertreter der Internet-, Medien- und Glücksspielbranche eine Bewertung des GlüStV zusammengestellt. Darin wird aus Sicht der Praxis die Geeignetheit und Effizienz des Systems mit Blick auf die Erreichung der Zielsetzung des Vertrages bewertet.

 



Gestalten Sie mit uns die gemeinsame Zukunft.