DVTM | 18. DVTM Mitgliederversammlung
16093
post-template-default,single,single-post,postid-16093,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

18. DVTM Mitgliederversammlung

DVTM Paneldiskussion und Mitgliederversammlung   · Konvergente Verbandsausrichtung bestätigt   · Verband wählt neuen Vorstand und Kodexkommission

 

Die hochkarätig besetzte Panelveranstaltung, die der 18. DVTM Mitgliederversammlung am 12. Mai 2015 in Köln vorausging, bestätigte eindeutig den Erfolg der zukunftsorientierten konvergenten Ausrichtung des Verbandes.

Zu dem Thema „Konvergenz – Zukunftsmotor für Telekommunikation, Medien und Energie“ zeigte der international renommierte IT und TK Experte Sascha Pallenberg in einem hochinteressanten Vortrag anschaulich was heute schon möglich ist, worüber in Europa jedoch nur geredet und was in Asien längst gelebt wird. Deutlich wurde dabei, dass manches Mal gerade bei der öffentlichen Infrastruktur in Deutschland zukunftsorientierter gedacht werden muss. In Taiwan finden sich schon jetzt bei der stets pünktlich und autonom fahrenden U-Bahn in jeder Station Netzwerkkabel und Ladestationen. Ebenso werden mit intelligenten und universell einsetzbaren Karten die öffentlichen Nahverkehrsmittel günstiger umso mehr man diese nutzt. HoloLens Brillen ermöglichen die Verknüpfung der realen mit der virtuellen Welt. Das smarte Auto ist nicht länger nur ein Zukunftsgedanke in Denkfabriken sondern fährt als Prototyp in Form eines „smart  Trucks“ bereits in den USA und bis zum selbstverständlichen Wireless Charging jedes Smart Phones  ist es nur noch ein kleiner Schritt.

Einigkeit bestand zwischen den Panelteilnehmern, unter ihnen, neben Renatus Zilles, Vorstandsvorsitzender des DVTM, net mobile CEO Edgar Schnorpfeil, die DVTM Think Tank Mitglieder Dr. Iris Henseler- Unger, Peter Schaar, Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Prof. Dr. Helmut Thoma und Prof. Dr. Patrick Sensburg, dass die  föderale Struktur in Deutschland einem zukunftsorientierten Wachstum im Weg steht: Für eine konsequente Wirtschaftsförderung und der Etablierung innovativer Ansätze müssen jetzt verkrustete Strukturen in der Regulierung aufgebrochen werden.

In der anschließenden DVTM Mitgliederversammlung wurde die überaus erfolgreiche stra-tegische Neuausrichtung des Verbandes bestätigt, die von Renatus Zilles und seinen Vorstandskollegen im letzten Jahr eingeläutet worden ist und die einhergeht mit einem überdurchschnittlichen Mitgliederzuwachs und herausfordernden Aufgaben für das kommende Jahr.

Renatus Zilles, Geschäftsführer der ConvergeConsulting und DVTM Vorstandsvorsitzender seit 2010, wurde ebenso wie seine bisherigen und neuen Vorstandskollegen einstimmig in seinem Amt für die nächsten zwei Jahre bestätigt.

An die Spitze der Kodexkommission rückt Björn M. Reiter, Geschäftsführer der First Telecom GmbH.

Für die neu gewählte Kodexkommission steht zunächst die Erweiterung des Kodex um das Thema „Responsible Online-Gaming“ an.



Gestalten Sie mit uns die gemeinsame Zukunft.