DVTM | Archiv/Presse/Regulierung
139
page-template-default,page,page-id-139,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Das International Audiotex Regulators Network (IARN) wurde 1995 gegründet und ist ein Zusammenschluss von mittlerweile über 20 internationalen Verbänden und Institutionen aus dem Bereich Regulierung. Hauptziele sind der Informationsaustausch der Mitglieder untereinander sowie der regelmäßige Kontakt und Austausch mit internationalen Regulierungsbehörden. Das Netzwerk tritt für effektiven Verbraucherschutz in Mehrwertdienste-Märkten ein.

Der DVTM ist Mitglied im IARN. Mehr unter www.iarn.org.

Handbuch des International Audiotex Regulators Network (IARN) in der Fassung vom November 2008, PDF:

 

DVTM - Verband für Telekommunikation und Medien.

Branchenbuch "Dschungelführer – durch den deutschen ITK-Markt"

 

Dschungelführer 2018

 

Die Bundesregierung

www.bundesregierung.de

 

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

www.bmwi.de

 

Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz

www.bmj.de

 

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft

www.bmelv.de

 

Bundesnetzagentur

www.bundesnetzagentur.de

 

Bundeskartellamt

www.bundeskartellamt.de

 

Monopolkommission

www.monopolkommission.de

 

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

www.bsi.de

 

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungaufsicht

www.bafin.de

 

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

www.bvl.bund.de

 

Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM)

www.alm.de

 

International Telecommunication Union

www.itu.int

 

BEREC/GEREK Gremium Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation

berec.europa.eu

AKNN - Arbeitskreis für technische und betriebliche Fragen der Nummerierung und der Netzzusammenschaltung

www.aknn.de

 

AIME - association for interactive media and Entertainment

www.aimelink.org

 

ANGA - Verband deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.

www.anga.de

 

BDIU - Bundesverband Deutscher Inkasso Unternehmen e.V.

www.inkasso.de

 

BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

www.bitkom.org

 

Breko – Bundesverband der regionalen und lokalen Telekommunikationsgesellschaften e.V.

www.brekoverband.de

 

BUGLAS - Bundesverband Glasfaseranschluss e.V.

www.buglas.de

 

BVDW - Bundesverband Ditigale Wirtschaft e.V.

www.bvdw.org

 

CCV - Call Center Verband Deutschland e.V.

www.callcenter-verband.de

 

DFF - Deutsches Fraud Forum

http://www.deutschesfraudforum.de

 

DDV - Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

www.ddv.de

 

DSD - Digitale Stadt Düsseldorf e.V.

www.digitalestadtduesseldorf.de/

 

DVPT - Deutscher Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V.

www.dvpt.de

 

ECTA - European Competitive Telecommunication Association

www.ectaportal.com/en/

 

eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.

www.eco.de

 

ETNO - European Telecommunications Network Operators Association

www.etno.eu

 

Eurochambres - Association of European Chambers of Commerce and Industry

www.eurochambres.eu

 

FSF - Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V.

www.fsf.de

 

FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft e.V.

www.spio.de

 

FSM - Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V.

www.fsm.de

 

FTTH Council -  Fibre to the home Council Europe

www.ftthcouncil.eu

 

I.D.I. - Interessenverband Deutsches Internet e.V.

www.idi.de

 

IARN - International Audiotex Regulators Network

www.iarn.org

 

IfKom – Ingenieure für Kommunikation

www.ifkom.de

 

IZMF - Das Informationszentrum Mobilfunk e.V.

www.izmf.de

 

NIFIS - Nationale Initiative für Informations- und Internet- Sicherheit e.V

www.nifis.de

 

SAVASS - Schweizerischer Verband Mehrwertdienste

www.savass.ch

 

Telecom e.V. - Bundesverband der Anwender geschäftlicher Telekommunikation

www.telecom-ev.de

 

USK - Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle GmbH

www.usk.de

 

VAF - Bundesverband Telekommunikaton e.V.

www.vaf-ev.de

 

VATM – Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V.

www.vatm.de

 

Verbraucherzentrale

www.verbraucherzentrale.de

 

VPRT - Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.

www.vprt.de

 

Wettbewerbszentrale - Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V.

www.wettbewerbszentrale.de

 

ZfTM - Förderkreis Zentrum für Telekommunikations- und Medienwirtschaft e.V.

www.zftm.de

Strategy advice, operations support and market intelligence in telecoms, IT and media

www.analysysmason.com

 

Arthur D. Little: Studien zu Electronic Commerce etc

www.arthurdlittle.com

 

Goldmedia - Media Consulting & Research: Strategieberatung und Forschungsinstitut für nationale und internationale Medienmärkte

www.goldmedia.com

 

Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo): Forschungsinstitut mit Info-Schnelldienst

www.ifo.de

 

IW – Institut der deutschen Wirtschaft in Köln

www.iwkoeln.de

 

wik-consult: Wissenschaftliches Institut für Kommunikationsdienste

www.wik.org

 

Zentrum Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW): Analysen Wirtschaft / Politik

www.zew.de

 

Düsseldorf Institute for Competition Economics, Heinrich Heine Universität Düsseldorf

www.dice.hhu.de

EU-Kommission: Digitaler Binnenmarkt und Vernetzter Kontinent

Verordnungsentwurf, 11.09.2013

Memo der EU Kommission mit Erläuterung des Maßnahmenpakets

Inkasso

Entwurf der Bundesregierung, 19.02.2013

Beschlussempfehlung, BTag, Rechtsausschuss, 26.06.2013

EU-Datenschutz

EU-DatenschutzRichtlinie, 25.01.2012

EU-DatenschutzGrundVerordnung, 25.01.2012

Mitteilung der EU-Kommission, 25.01.2012

factsheet: Was nutzt die EU-Datenschutzreform

Abschluss-Bericht von Jan Philipp Albrecht, MdEP zur EU-DatenschutzVO, 17.12.2012

EU-Richtlinie über die Rechte der Verbraucher

Richtlinien-Vorschlag der Kommission, 8. Oktober 2008

Vorschläge des Rates der Europäischen Union, 21. August 2009

Bericht des Europäischen Parlaments, 22. Februar 2011

Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Rechte der Verbraucher, 23.06.2011

Gesetzentwurf zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie, 19.09.2012

Gesetzentwurf der Bundesregierung, 21.12.2012

Stellungnahme Bundesrat, 01.02.2013

Beschlussempfehlung Rechtsausschuss, 12.06.2013

E-Governement

Gesetzentwurf zur Förderung der elektronischen Verwaltung, 05.03.2012

veröffentlicht in Bundesgesetzblatt  2013 Teil I Nr. 43, 31. Juli 2013

TKG-Änderung und Neuregelung Bestandsdatenauskunft

Gesetzentwurf Bundesregierung, 09.01.2013

veröffentlicht in Bundesgesetzblatt 2013 Teil I Nr. 30, 26. Juni 2013

Netzneutralität (eingestellt)

Entwurf der Netzneutralitätsverordnung, 17.06.2013

2. Entwurf der Netzneutralitätsverordnung, 31.07.2013

Leistungsschutzrecht

Entwurf der Bundesregierung, 27.08.2012

Gegenäußerung der BReg zu Stellungnahme BRat, 14.11.2012

Beschlussempfehlung, 27.02.2013

Abstimmung im Bundestag, Protokoll, 01.03.2013

14.05.2013 veröffentlicht im BGBl. 2013 Teil I Nr. 23 S. 1161

Geldwäscheprävention

Gesetzentwurf, BReg

Stellungnahme Prepaidforum

Gesetz vom 22.12.2011 - BGBl. Teil I 2011 Nr. 70 28.12.2011 S. 2959

Lotterie- / Glücksspielwesen

Glücksspielstaatsvertrag, 3.1.2008

GlückspieländerungsStV Entwurf, 14. April 2011

GlückspieländerungsStV beschlossene Fassung, 15.12.2011

Glückspielgesetz Schleswig Holstein

Werberichtlinien Entwurfsfassung, 15. August 2012

Werberichtlinien Entwurfsfassung, 19. Oktober 2012

Werberichtlinien Entwurfsfassung, 07. Dezember 2012

Werberichtlinien geltende Fassung, 01. Februar 2013

TK-Review

EU-Richtlinienpaket

Eckpunkte zur TKG-Novelle 2010 - BMWi

Referentenentwurf, 15. September 2010

Kabinettsentwurf, 02. März 2011

Empfehlungen der Ausschüsse, Bundesrat, 04. April 2011

Stellungnahme des Bundesrates, 15. April 2011

Gegenäußerung der Bundesregierung, 04. Mai 2011

Beratung im Bundestag, Plenarprotokoll, 12. Mai 2011

DVTM-Thesenpapier zu Anhörung im Wirtschaftsausschuss, 8. Juni 2011

Wortlautprotokoll, Öffentliche Anhörung im Wirtschaftsausschuss, 8. Juni 2011

Beschlussempfehlungen, 26. Oktober 2011

Protokoll, 2. und 3. Lesung im Bundestag, 27. Oktober 2011

Konsolidierte nicht amtliche Fassung des TKG, 18. April 2012

Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt, 9. Mai 2012

Gesetz zum Schutz der Bürger vor Kostenfallen / Button-Lösung

Referentenentwurf, 02. November 2010

DVTM-Stellungnahme, 11. März 2011

Regierungsentwurf, nach Stellungnahme des Bundesrates, 16. November 2011

Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt, 16. Mai 2012; Inkrafttreten 1. August 2012

Kinderpornographie-Bekämpfungs-Gesetz

Gesetz zur Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen

Gesetzentwurf, 5. Mai 2009

Beschlussempfehlung, 17. Juni 2009

Gesetzesbeschluss, 19. Juni 2009

BRat- Beschluss, Vermittlungsausschuss wird nicht angerufen, 10. Juli 2009

Gesetzentwurf der Bundesregierung: Gesetz zur Aufhebung von Sperrregelungen bei der Bekämpfung von Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen, 04. Mai 2011

BSI-Gesetz

Gesetz zur Stärkung der Sicherheit in der Informationstechnik des Bundes

Gesetzentwurf der Bundesregierung, 16. Februar 2009

Stellungnahme Bundesrat und Gegenäußerung der Bundesregierung, 12. März 2009

Beschlussempfehlung, 29. Mai 2009

BRat, keine Anrufung Vermittlungsausschuss, 9. Juli 2009

19. August 2009, Bundesgesetzblatt Nr. 54, Seite 2821 veröffentlicht.

20. August 2009 in Kraft getreten.

Bundesdatenschutzgesetz

In Bezug auf Tätigkeit von Auskunfteien und ihren Vertragspartnern insbesondere beim Scoring werden neue Tranzparenzvorschriften und Auskunftsrechte der Betroffenen eingeführt.

Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes, 10. Oktober 2008

Beschlussempfehlung und Bericht des Innenausschusses, 27. Mai 2009

BRat- Beschluss, Vermittlungsausschuss wird nicht angerufen, 12. Juni 2009

Synopse Änderungen des BDSG

31. Juli 2009, Bundesgesetzblatt Nr. 48, Seite 2254 veröffentlicht.

Das Gesetz tritt am 1. April 2010 in Kraft.

Datenschutzauditgesetz

Gesetz zur Regelung des Datenschutzaudits und zur Änderung datenschutzrechtlicher Vorschriften

Gesetzentwurf, 2. Januar 2009

Empfehlungen der Ausschüsse, 03. Februar 2009

Stellungnahme des Bundesrates, 13. Februar 2009

Beschlussempfehlung, 1. Juli 2009

BRat, keine Anrufung des Vermittlungsausschuss, 10. Juli 2009

19. August 2009, Bundesgesetzblatt Nr. 54, Seite 2814 veröffentlicht.

1. September 2009 in Kraft getreten (Ausnahme Art. 1 Nr. 14 und 17 Buchstabe a Doppelbuchstabe c tritt zum 1. April 2010 in Kraft).

TKG-Änderung

Beschlussempfehlung und Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie, 24. März 2009

Zustimmung des Bundesrats, 15. Mai 2009

3. August 2009 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

4. August 2009 in Kraft getreten.

Art. 2 des Gesetzes ab 1. März 2010

Bekämpfung unlauterer Telefonwerbung

Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses, 24. März 2009

BRat- Beschluss, Vermittlungsausschuss wird nicht angerufen, 15. Mai 2009

3. August im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

4. August 2009 in Kraft getreten.

Zahlungsdienste, neuer Rechtsrahmen

Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie, des zivilrechtlichen Teils der Zahlungsdiensterichtlinie sowie zur Neuordnung der Vorschriften über das Widerrufs- und Rückgaberecht

Zahlungsdiensterichtlinie 2007/64/EG

Verbraucherkreditrichtlinie 2008/48/EG

Gesetzentwurf der Bundesregierung, 5. November 2008

Stellungnahme des Bundesrates, 19. Dezember 2008

Gesetzentwurf der Bundesregierung, 21. Januar 2009

Beschlussempfehlung, 1. Juli 2009

Gesetzbeschluss durch Bundestag, 3. Juli 2009

BRat, keine Anrufung Vermittlungsausschuss, 09. Juli 2009

3. August im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

4. August 2009 in Kraft getreten.

Next Generation Access - NGA und NGA-Forum

Netzneutralität vs. Quality of Service - Positionen

_____________________________________________________

Oktober 2015

Neuer Entwurf zum Katalog von Sicherheitsanforderungen für das Betreiben von Telekommunikations- und Datenverarbeitungssystemen

April 2014

BNetzA: Nummerplan (0)900, Antragsverfahren und teilweiser Widerruf

Inkrafttreten 16.05.2014

Dezember 2013

Anwendungshinweise der Datenschutzaufsichtsbehörden zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten für werbliche Zwecke

27.11.2013

BNetzA veröffentlich Entwurf des Nummerierungskonzepts

Entwurf

09.07.2013

BNetzA übermittelt Vectoring-Entscheidung an EU-Kommission

Konsolidierungsentwurf

08.05.2013

EU-Parlament: Forderung nach roamingfreiem Europa

Entschließungsantrag

08.08.2012

BNetzA: 0180 Service-Dienste-Rufnummern Antragsverfahren, Auswertung der Anhörung 2010Nummernplan, Preisfestsetzung, Tag-Eins-Verfahren, Teilweiser Widerruf

30.05.2012

BNetzA: MABEZ Nummernplan, Teilweiser Widerruf, Antragsverfahren, Auswertung der Anhörung

BNetzA: Vorhabenplan 2012

BNetzA:  Tätigkeitsbericht 2010/2011 Telekommunikation und Sondergutachten Monopolkommission, 14.12.2011

09. Dezember 2011

BEREC: Draft Report on Special Rate Services

DVTM-Stellungnahme, 10.2.2012

09. November 2011

BNetzA: Nummerierungskonzept 2011 und Zusammenfassung und Bewertung der Stellungnahmen zum Entwurf des Nummerierungskonzepts

August 2011

BNetzA: Nummernplan Auskunfts- und Vermittlungsdienste

Juli 2011

BNetzA: Nummerierungskonzept 2011, Entwurf 18.07.2011

Dezember 2010

Änderung der Regelung zum Portierungsdatenaustauschverfahren

AKNN 15.0.0 Spezifikation "Austausch von Portierungsdaten zwischen Netzbetreibern"

Verfügung der Bundesnetzagentur, 22. Dezember 2010

20. Oktober 2010

BNetzA: Entwurf Zuteilungsregeln Mobile Dienste

Nummernplan

Antragsverfahren

Teilweiser Widerruf

4. November 2009

BNetzA: Nummerierungskonzept 2009

mehr

26. Juni 2009

BNetzA: Entwurf - Rahmenbedingungen für einen bundesweiten Infrastrukturatlas

mehr

17. Juni 2009

BNetzA: Einführung eines Vermittlungsdienstes

mehr

15. Mai 2009

Verfügung des Bayerischen Landesamtes für Steuern Az: S 7117.1.15 St34M 

Leistungsbeziehungen bei Telekommunikationsdienstleistungen

mehr

3. Februar 2009

BNetzA: Entwurf des Nummerierungskonzeptes 2009

mehr

17. Dezember 2007

Neue Märkteempfehlung der Kommission

mehr

11. Februar 2003

Alte Märkteempfehlung der Kommission

mehr

Marktregulierung

mehr unter tkrecht.de

mehr unter bundesnetzagentur.de

mehr unter iarn.org

mehr unter itu.int - Online Abruf ITU Operational Bulletin: www.itu.int/publ/T-SP/e

mehr unter aknn.de - Arbeitskreis für technische und betriebliche Fragen der Nummerierung und der Netzzusammenschaltung

C.H. Beck, Verlag, Müchen: u.a. MMR Zeitschrift für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht

www.beck.de, www.mmr.de

 

c´t – Computer und Technik: Fachmagazin des Heise-Verlags

www.heise.de/ct

 

CallCenter Profi: Fachmagazin für professionelles Servicemanagement

www.callcenterprofi.de

 

CE Markt: Fachzeitschrift für die Consumer Electronics Branche

www.ce-markt.de

 

CHIP: verbraucherorientiertes Fach-Magazin

www.chip.de

 

dialerschutz: Online-Medium mit Tipps / aktuellen Rechtslagen etc

www.dialerschutz.de

 

Dr. Otto Schmidt Verlag: Fachverlag für Rechtsliteratur mit Angeboten u.a. zu Mehrwertdienst- / Telekommunikationsthemen (vgl. auch „Recht der Mehrwertdienste“, RA Niko Härting)

www.otto-schmidt.de

 

funkschau: Fachzeitschrift mit Schwerpunkt Business

www.funkschau.de

 

Funky Handy & Mobilfunk: verbraucherorientiertes Fachmagazin

www.funky.de

 

heise-online: Branchen-Online-Medium

www.heise.de

 

Hüthig GmbH: Zeitschriften, Dokumentationen, Jahrbücher zu Fachliteratur für Kommunikation (Grundlagen, Technik, Netze, Anwendungen, Recht, etc)

www.huethig.de

 

Interest Verlag: Fachliteratur zu Informationstechnik / Telekommunikations-Themen

www.interest.de

 

IT-Mittelstand: Entscheider-Fachmedium für den Mittelstand

www.medienhaus-verlag.de

 

manage it: Magazin für IT-Strategien und Lösungen

www.ap-verlag.de

 

Markt und Mittelstand: Entscheiderorientiertes Mittelstandsmedium

www.marktundmittelstand.de

 

Portel.de Onlineverlag: TK-Nachrichtenportal

www.portel.de

 

Telecom Handel: Branchen-Magazin

www.telecom-handel.de

 

TeleTalk: Fachmagazin für Telekommunikation

www.teletalk.de

 

teltarif: Branchen-Online-Medium

www.teltarif.de

Gesetzestexte beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

TKG  -  TMG  -  UWG  -  BDSG  -  BGB  -  StGB  -  VwVfG - TNV

Gesamtverzeichnis

 

Bundesgesetzblatt

Bundesgesetzblatt

 

9. Oktober 2014

Empfehlung der EU Kommission über relevante Märkte die für eine Vorabregulierung in Betracht kommen

Märkteempfehlung und Explanatory Note

 

15. Dezember 2011

Erster Staatsvertrag zur Änderung des Staatsvertrages zum Glückspielwesen in Deutschland  mehr

 

01. Februar 2013

Werberichtlinien gemäß GlückspielStV geltende Fassung

 

20. Oktober 2011

Glücksspielgesetz Schleswig-Holstein mehr

Gesetz wurde aufgehoben mit Wirkung vom 8.2.2013

 

28. Juni 2010

Widerrufsrecht

- Muster-Widerrufsbelehrung mehr

- Entwurf eines Gesetztes zur Umsetzung der Verbraucherrichtlinie (...) sowie zur Neuordnung der Vorschriften über das Widerufs- und Rückgabenrecht Drucksache 16/11643 vom 21.01.2009 mehr

 

01. April 2010

13. Rundfunkstaatsvertrag

mehr

 

17. März 2010

Dienstleistungs- Informationspflichten- Verordnung

- tritt zwei Monate nach Verkündung in Kraft

- neue Informationspflichten

mehr

 

18. Dezember 2009

EU TK-Review - Amtsblatt der Europäischen Union L 337/1

- Verordnung (EG) Nr. 1211/2009

- Richtlinie 2009/136/EG

- Richtlinie 2009/140/EG

mehr

 

3. August 2009

Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung und zur Verbesserung des Verbraucherschutzes bei besonderen Vertriebsformen - BGBl. I S. 2413

mehr

 

3. August 2009

Erstes Gesetz zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes und des Gesetzes über die elektromagnetische Verträglichkeit von Betriebsmitteln - BGBl. I S. 2409

mehr

 

3. August 2009

Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie, des zivilrechtlichen Teils der Zahlungsdiensterichtlinie sowie zur Neuordnung der Vorschriften über das Widerrufs- und Rückgaberecht - BGBl. I S. 2355

mehr

 

29. Juni 2009

Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG)

Vollständig neues Aufsichtsregime für Zahlungsdienste eingeführt, teilweise betreffen Neuregelungen auch TK-Anbieter.

mehr

Weitergehende Informationen

 

1. Juni 2009

12. Rundfunkstaatsvertrag + Drei-Stufen-Test

mehr                                        mehr

 

28. Mai 2009

EU Roaming-Verordnung

mehr

 

18. März 2009

Verordnung über Notrufverbindungen (NotrufV)

mehr

 

14. November 2008

Gewinnspielsatzung

mehr

Anwendungs- und Auslegungsregeln Gewinnspielsatzung

mehr

 

3. Januar 2008

Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV)

mehr

VG Wiesbaden zur Vergabe der Glücksspiel-Konzessionen

Beschluss vom 23.04.2015 mehr 

OLG Naumburg: zu Haftungsgrundsätze nach § 45i TKG

Urteil vom 21.01.2015 - Az.: 5 U 205/14 mehr

OLG Düsseldorf: Erneute Übermittlung von Portierungsauftrag ohne Kundenwunsch wettbewerbswidrig

Urteil vom 27. November 2014 - Az.: I-15 U 56/14 mehr

AG Winsen: Preisangabe in TK-Vertrag zwingend

Urteil vom 11. November 2014 - Az.: 16 C 835/14 mehr

OLG und LG Frankfurt: MWD-Rufnummer im Impressum im konkreten Einzelfall unzulässig

LG Frankfurt, Urteil vom 2. Oktober 2013 - Az.: 2-03 O 445/12 mehr

OLG Frankfurt, Urteil vom 2. Oktober 2014 - Az.: 6 U 219/13 mehr

Die Revision ist zugelassen.

OLG Köln: zu Netzsperren, Access-Providern und urheberrechtsverletzenden Angeboten

Urteil vom 18. Juli 2014 - Az.: 6 U 192/11

mehr

  

OLG Düsseldorf: Sternchenhinweis bei 0180 ausreichend

Urteil vom 28. Mai 2014 - Az.: I-15 U 54/14

mehr

EuGH zur Vorratsdatenspeicherung

Urteil vom 8. April 2014 - Az.: C-239/12

mehr

AG Düsseldorf: zu Entschädigung bei Anschluss-Ausfall

Urteil vom 31. März 2014 - Az.: 20 C 8948/13

mehr

EuGH zu Sperrpflichten von Access-Providern

Urteil vom 27. März 2014 - Az.: C-314/12

mehr

Bundesfinanzhof zu Umsatzsteuer und Handysubvention

Urteil vom 27. Februar 2014 - Az.: V R 18/11

mehr

  

OLG München: Bezeichnung "Geschäftsführer" für Einzelunternehmen irreführend

Urteil vom 14. November 2013 - Az.: 6 U 1888/13

mehr

OLG Düsseldorf zur Drohung mit Schufa

Forderung muss ausdrücklich anerkannt und nicht nur unbestritten sein, damit sie gemeldet werden darf.

Urteil vom 9. Juli 2013 - Az.: I-20 U 102/12

mehr

EuGH zur Auftragsdatenverarbeitung

Urteil vom 22. November 2012 - Az.: C-119/12

mehr

   

OLG Düsseldorf zu Bandbreiten AGBs

Urteil vom 27. September 2012 - Az.: I-6 U 11/12

mehr

  

BGH zu den Pflichten des Telefonanschluss-Inhabers

Urteil vom 19. Juli 2012 - Az.: III ZR 71/12

mehr

OLG Frankfurt a.M.: Verstoß gegen Buchpreisbindung bei Anrechnung von Gutscheinen eines Payment-Anbieters

Urteil vom 17. Juli 2012 - Az.: 11 U 20/12

mehr

OLG Köln: Telekom muss auf Geschwindigkeitsdrosselung bei Flatrate hinweisen

Urteil vom 22. Juni 2012 - Az.: 6 U 196/11

mehr

  

BGH: Zulässigkeit der Abtretung von Mehrwertdiensteansprüchen

Urteil vom 14. Juni 2012 - Az.: II ZR 227/11

mehr

   

OLG Köln: Keine Auftragsbestätigung ohne Auftrag

Urteil vom 16. Mai 2012 -  Az.: 6 U 199/11 VZBV vs Telekom

mehr

BVerfG: Aussetzung der Preisansageverpflichtung für Call by Call

BVerfG, 4. Mai 2012 - 1 BvR 367/12

mehr

BGH: Internet Service Provider zur Herausgabe von IP-Adressen verpflichtet

Urteil vom 19. April 2012 - Az.: I ZB 80/11

mehr 

LG Düsseldorf: Preisangabeverpflichtung nach § 66a TKG auch bei (0)185

Urteil vom 01. März 2012 - Az.: 12 O 607/11

mehr

BMWI

Impulse für die Digitaliserung der deutschen Wirtschaft hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in der Vorabversion seiner Digitalen Agenda veröffentlicht.

Neben dem bereits seit vielen Jahren aktivem IT-Gipfel und der Plattform „Industrie 4.0“ stellt das BMWi einen ganzen Katalog spezifischer Maßnahmen vor, um die Digitalisierung weiter voranzutreiben, wozu auch eine innovationsfreundlicher Ordnungsrahmen in Deutschland und Europa gehören.

Digitale Agenda des BMWi

 

BUNDESNETZAGENTUR

In der Rubrik „Verbraucher“ sind etliche Informationen sowie Kontaktadressen zu Themen wie Dialer und Rufnummer-Spam aufgeführt. Außerdem gibt es eine 0900er-Rufnummer-Suchmaschine.

www.bundesnetzagentur.de

 

ROBINSONLISTEN

Die Robinsonlisten gibt es gegen Werbung per Brief, Fax, E-Mail, Mobilfunk und Festnetztelefonie. Verbraucher können sich kostenlos in die Listen eintragen. Etliche deutsche Werbevermarkter gleichen ihre Adressdatenbanken mit den Robinsonlisten ab und nehmen den jeweiligen Verbrauchereintrag aus ihren Listen heraus.

www.robinsonliste.de

 

VERBRAUCHERZENTRALEN

Die Verbraucherzentralen sind auf verschiedene Fachgebiete spezialisiert und beantworten auch Telekommunikationsfragen. Bitte beachten: Die Beratung erfolgt durch die Zentrale des jeweiligen Bundeslandes. Unter www.verbraucherzentrale.de sind die Websites und E-Mail-Adressen der Landeszentralen aufgelistet.

www.verbraucherzentrale.de

 

WETTBEWERBSZENTRALE

Die Wettbewerbszentrale ist eine unabhängige Institution der deutschen Wirtschaft und geht gegen unlauteren Wettbewerb vor. Sie unterhält eine Beschwerdestelle, an die Wettbewerbsverstöße gemeldet werden können.

www.wettbewerbszentrale.de

 

Gestalten Sie mit uns die gemeinsame Zukunft.