DVTM Mitgliederversammlung und Paneldiskussion 2015

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Dienstag den 12.Mai 2015 im Eden Hotel Früh am Dom in Köln statt. Im Vorfeld des formalen Teils der Mitgliederversammlung wird von 10:30 - 12:00 Uhr eine spannende Paneldiskussion geboten, an der der renommierte Internet Experte Sascha Pallenberg aus Taiwan eine Keynote über internationale Trends und Tendenzen halten wird.

 

Das Thema der Paneldiskussion lautet:

„Konvergenz – Zukunftsmotor für Telekommunikation, Medien und Energie – Internationale Sichtweise und Visionen“

 

Die Konvergenz von Telekommunikation, Medien, Energie und Entertainment hat schon jetzt maßgeblich unser Alltagsleben verändert. Die diesjährige DVTM-Paneldiskussion soll die Chancen und Risiken aufzeigen, mit denen jeder Einzelne durch den digitalen Wandel konfrontiert wird. Dabei sollen unter anderem folgende Fragen durch hochkarätige Branchenexperten beleuchtet werden:

·          Wo liegen die Herausforderungen und Möglichkeiten einer vernetzten Welt ?

·          Was ist noch Fiktion, was schon in naher Zukunft Realität ?


 

Zur Anmeldung

Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Rechtsanwalt, ehemaliger Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien

 

"Der Kodex Deutschland für Telekommunikation und Medien ist ein positives Beispiel für gelungene Selbstregulierung. Unternehmen übernehmen freiwillig Verantwortung gegenüber Verbrauchern und Gesellschaft, indem sie sich der Selbstregulierung unterwerfen. So werden eigenverantwortlich Spielregeln entwickelt, ohne dass der Gesetzgeber Regelungen vorgeben muss. Aufgrund der dynamischen Entwicklung im Telekommunikations- und Medienmarkt kann der Gesetzgeber nämlich nicht schnell genug reagieren, sodass Selbstregulierung eine optimale Lösung ist.

 

Das Prinzip der eigenverantwortlichen Selbstregulierung habe ich immer vertreten und freue mich, nun im Kodex-Beirat Unternehmen bei der Ausgestaltung der Selbstregulierung unterstützen zu können."

Mitgliedsunternehmen