Der DVTM lädt ein zum 7. Executive Dinner

 

 

     "Online Gaming im Spannungsfeld zwischen deutscher und europäischer Regulierung"

 

      Renommierte Branchenkenner geben an diesem Abend einen Einblick über die konvergenten Märkte Gaming, Medien und TK und informieren zu den neuesten Entwicklungen von EU Harmonisierung und Werberichtlinien.

 

 

        zur Anmeldung

 

Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Rechtsanwalt, ehemaliger Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien

 

"Der Kodex Deutschland für Telekommunikation und Medien ist ein positives Beispiel für gelungene Selbstregulierung. Unternehmen übernehmen freiwillig Verantwortung gegenüber Verbrauchern und Gesellschaft, indem sie sich der Selbstregulierung unterwerfen. So werden eigenverantwortlich Spielregeln entwickelt, ohne dass der Gesetzgeber Regelungen vorgeben muss. Aufgrund der dynamischen Entwicklung im Telekommunikations- und Medienmarkt kann der Gesetzgeber nämlich nicht schnell genug reagieren, sodass Selbstregulierung eine optimale Lösung ist.

 

Das Prinzip der eigenverantwortlichen Selbstregulierung habe ich immer vertreten und freue mich, nun im Kodex-Beirat Unternehmen bei der Ausgestaltung der Selbstregulierung unterstützen zu können."

Mitgliedsunternehmen