DVTM | Deutscher Verband für Telekommunikation und Medien +49 228 30 40 16 – 0

Ad-hoc-Meldung – Meldung an die BaFin nach dem ZAG.

"

Kategorien

Aktuelles

Veröffentlichungsdatum

02/19/2019

Liebe Mitglieder,

in den letzten Monaten haben wir uns intensiv mit dem ZAG II und insbesondere mit den Meldungen an die BaFin beschäftigt und Sie darüber auch regelmäßig informiert – eine kurze Historie hierzu sehen Sie unten.

In unseren Gesprächen mit der BaFin wurde der Wunsch an uns gerichtet, die Meldungen unserer Mitglieder zu konsolidieren und über eine gesicherte Mailadresse an die BaFin weiterzuleiten. Diesem Wunsch haben wir zugestimmt und bieten diese Weiterleitung Ihnen als Mehrwert sehr gern an.

Sollten Sie meldepflichtig sein und diesen Service nutzen wollen – Was müssen Sie tun?

Kontaktieren Sie uns bitte, damit wir individuell die weiteren Schritte abstimmen.

DVTM Deutscher Verband für Telekommunikation und Medien e.V.

Lindenallee 11, 53173 Bonn
Telefon +49 (0)228 30 40 16-0
Fax +49 (0)228 30 40 16-30

Renatus Zilles (Vorstandsvorsitzender)
E-Mail: renatus.zilles@dvtm.net

Sonja Hille (Geschäftsführerin)
E-Mail: sonja.hille@dvtm.net

Aktuelle Artikel

Urteile

Beschluss vom 23.04.2015Urteil vom 21.01.2015 - Az.: 5 U 205/14Urteil vom 27. November 2014 - Az.: I-15 U 56/14 Urteil vom 11. November 2014 - Az.: 16 C...

mehr lesen

Gesetze

TKG - TMG - UWG - BDSG - BGB - StGB - VwVfG - TNV Gesamtverzeichniswww.bgbl.deMärkteempfehlung und Explanatory NoteGesetz wurde aufgehoben mit Wirkung vom...

mehr lesen